Der Gasthof Sternen aus Sicht vom Dorfplatz

Er ist nicht zu übersehen, unser stattlicher Gasthof im malerischen Ortskern von Wangen – ländliche Idylle, aber gut erreichbar. Das vielfältige Raumangebot, die hervorragende Gastronomie, die herzliche Gastfreundschaft: Das sind nur drei von vielen Gründen, einmal bei uns vorbeizuschauen.

Wir freuen uns, Sie bald im Gasthof Sternen willkommen zu heissen,
Ihre Gastgeberfamilie Matthias & Bettina Brunner-Schill

Öffnungszeiten

Badstube: Di bis Sa 11:30 bis 14 Uhr und 18 bis 24 Uhr.
Gaststube: Di bis Sa 8:30 bis 24 Uhr.

Termine

am besten gleich vormerken

15. bis 30. Juli 2018

Betriebsferien

Freitag, 13. April 2018

Sternen-Nacht

  • Four for the Blues
  • www.fourfortheblues.ch
  • Eintritt ab Fr. 25.00
  • Essen ab 18.30 Uhr à Fr. 29.50
  • Beginn Vorstellung 20.00 Uhr
  • Reservationen unter 079 559 76 94, www.kultur-kreis-wb.ch/anmelden

Freitag, 24. August 2018

Musig uf em Dorfplatz

  • Alpenraudis
  • www.alpenraudis.ch
  • ab 18.30 Uhr
  • Nur bei schönem Wetter

Samstag, 27. Oktober 2018

Dinner Dance

  • Das Churchmice Trio spielt mitreissende Rhytmen diverser Stilrichtungen. Geniessen Sie Top Tanzmusik und erlesene Kulinarik
  • www.churchmice2030.ch
  • ab 19.00 bis 01.00 Uhr
  • All inclusive: Eintritt, Aperitif, Delikatessenbüffet, Mineralwasser, Wein, Kaffee à Fr. 99.00
  • Reservationen unter: info@sternenwangen.ch oder 044 833 44 66

Das sind wir

begeisterte Gastgeber

Bettina Brunner-Schill und Matthias Brunner

Was die Gastronomie betrifft, wissen wir, worauf es ankommt. Wir sind weit herumgekommen und erfahren im Top-Segment. Bettina ist geborene Gastgeberin im wahrsten Wortsinn: Sie wuchs im Gasthof ihrer Eltern im Schwarzwald auf. Auch Matthias’ Weg führte schon früh in die Gastronomie. Im Gasthof Bären in Mägenwil machte er eine Lehre als Koch. Beide sind der Branche also tief verbunden. Bettina zog es in die Schweiz, wo sie unter anderem in Luzern, Lausanne und Wilderswil in erstklassigen Betrieben arbeitete und sich zur Restaurationsleiterin FA ausbildete. Matthias arbeitete unter anderem in Crissier bei Frédy Girardet, ebenfalls in Luzern, sogar auf einem Kreuzfahrtschiff. Daneben machte er den Gastronomiekoch FA und schloss die Hotelfachschule in Thun ab. Soweit die wichtigsten Stationen. Nur eine fehlt noch: Daniel Bumanns berühmtes Restaurant in La Punt. Dort haben sich die beiden nämlich kennengelernt, wurden bald darauf ein Paar. 2001 kam das erste ihrer drei Kinder zur Welt, Simone, gefolgt von Roman, 2003, und Markus, 2005. Im selben Jahr übernahmen Bettina und Matthias den Gasthof Sternen. Hier fühlen sie sich seither ganz zuhause, begrüssen und verwöhnen ihre Gäste mit viel Freude und Elan.

Medienecho – Feedback aus Zeitung und Fernsehen

Es kommt vor, dass uns eine Journalistin oder ein Journalist besucht. Das ist toll. Und meist kommt etwas sehr Erfreuliches dabei heraus. Hier einige Beispiele: